Fiat
Märkte
Spot
Futures
Finanzen
Aktion
Mehr
Anfängerbereich
Anmelden
CoinEx-Akademie

Litecoin Halving: Wie handelt man LTC im Jahr 2023?

2023-07-31 08:19:18

Für alle Krypto-Trader und Investoren ist das Litecoin Halving eines der am meisten erwarteten Ereignisse im Jahr 2023. Litecoin nähert sich dem dritten Halving Event in seiner Geschichte. Die beiden vorherigen Halvings fanden in den Jahren 2015 und 2019 statt.

 Das Litecoin Halving wird voraussichtlich am Mittwoch, dem 2. August 2023 stattfinden. Viele Marktanalysten gehen davon aus, dass die Halbierung des Blockrewards für das Litecoin Mining einen großen Einfluss auf den Preis haben wird.

 In diesem Artikel erfährst Du, was das Litecoin Halving ist, was Du vor dem Handel beachten solltest und wie Du es ganz einfach handeln kannst.

Was ist Litecoin Halving?

Litecoin funktioniert nach dem Proof-of-Work-Prinzip. Das bedeutet, dass sein dezentrales System von einer dezentralen Gemeinschaft von Minern überwacht wird. Miner sind Computer, die Hashes für Litecoin-Blöcke finden, indem sie komplexe kryptographische Aufgaben lösen.

Litecoin

Die Miner von Bitcoin und Litecoin werden in Bitcoin bzw. Litecoin belohnt. Diese „Belohnungen“ sollten als die einzige Quelle für neue Coins im Umlauf bezeichnet werden, da sie die einzige Quelle für neue Coins sind.

 Die Erfinder von Bitcoin schlugen einen Prozess vor, der als „Halving“ bekannt ist und eine regelmäßige Reduzierung der Belohnungen für Miner um 50 Prozent beinhaltet. Dies geschah, um Proof-of-Work (PoW)-Kryptowährungen vor der Gefahr der Inflation zu schützen.

 In allen PoW-Netzwerken werden die Belohnungen (und damit die Emissionen) alle vier Jahre halbiert.

Das Prinzip des Litecoin Halving

Die Mining-Belohnung für Litecoin wird etwa alle 840.000 Blöcke halbiert, was etwa vier Jahre dauert.

 Bei der Einführung von Litecoin betrug die Belohnung für jeden geschürften Block 50 Litecoins. Nach dem letzten Halving wurde die Belohnung auf 12,5 Litecoins reduziert, nach einer Reduzierung auf 25 Litecoins beim ersten Halving. Die Belohnung für jeden Block beträgt derzeit 12,5 Litecoins und wird voraussichtlich am 2. August 2023 auf 6,25 Litecoins halbiert.

 Weitere Details findest Du in der Tabelle.

Litecoin Halving Mechanism

Wird der Litecoin-Kurs steigen?

Das Halving von Litecoin steht für gewöhnlich nicht in engem Zusammenhang mit der Kursentwicklung der Kryptowährung. Die letzten beiden Halvings der Litecoin-Belohnung, die am 25. August 2015 und am 5. August 2019 stattfanden, führten jedoch zu einem deutlichen Anstieg des Litecoin-Preises.

Der Litecoin-Preis erreichte sein Allzeithoch 28 Monate nach der Halbierung der Blockbelohnung. Während dieses Zyklus stieg der LTC-Preis von 3,98 US-Dollar auf 314 US-Dollar, was einer Steigerung um fast das 79-fache entspricht. Im zweiten Zyklus erreichte das „Digitale Silber“ sein Allzeithoch in nur 23 Monaten, nachdem es seit Beginn des Zyklus stetig gestiegen war.

Der Preis von LTC stieg von 95 US-Dollar auf 354 US-Dollar, was einem Anstieg von 273 % gegenüber dem vorherigen Preis entspricht. Litecoin hat immer eine Rallye nach dem Halving erlebt, obwohl das Ausmaß dieser Rallye mit der Reifung der Kryptowährungsmärkte abgenommen hat.

Was gibt es vor dem Litecoin Trading alles zu beachten?

Bevor Du handelst, solltest Du bedenken, dass mit dem Halving die Menge an Litecoin halbiert wird, die die Miner für das erfolgreiche Hinzufügen eines neuen Blocks erhalten. Einige Analysten gehen davon aus, dass der Preis für LTC steigen wird, da das Angebot knapper wird.

 Andere befürchten, dass die Halbierung der Block-Belohnung zu einem vorübergehenden Rückgang des Litecoin-Preises führen könnte, wenn Miner gezwungen sind, ihre LTC-Bestände zu liquidieren, um ihre Kosten zu decken.

So handelst Du Litecoin (LTC) – Schritt für Schritt

Der beste Weg, um LTC zu kaufen, ist über die Kryptowährungsbörse CoinEx. CoinEx hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Kunden eine sichere und faire Handelsplattform zu bieten. Die oberste Priorität der Plattform ist es, absolute Sicherheit zu bieten. Deshalb gab es seit der Gründung keine Sicherheitsprobleme und der Handel ist sicher.

So zahlst Du Geld ein

  • Registriere Dich und logge Dich ein in Deinen CoinEx Account.
  • Gehe nun zum Menüpunkt Asset-Optionen und klicke auf Einzahlung.
  • Wähle Litecoin und richte eine Einzahlungsadresse ein.
  • Auf die gleiche Weise kannst Du auch die Auszahlungsoption einrichten.
  • Stelle sicher, dass die gewählte Kryptowährung und das Netzwerk mit CoinEx und der Auszahlungsplattform übereinstimmen.
  • Sobald die Einzahlung erfolgt ist, siehst Du das Guthaben auf Deinem Spot-Konto.
  • Informiere Dich vor der Einzahlung über die Mindesteinzahlungsbeträge.

So kaufst Du LTC

  • Logge Dich in Dein CoinEx-Konto ein und wähle die Option Fiat.
  • Wähle als nächstes Litecoin (LTC) aus.
  • Suche nach Fiat-Zahlungsoptionen (USD, EURO, GBP) und wähle die besten Angebote der Anbieter aus.
  • Klicke auf Kaufen und bestätige den Betrag.
  • Lies die Details im Pop-up-Fenster, danach wirst Du auf die Website des Anbieters weitergeleitet.
  • Fülle die Details aus und gib Deine Orderdetails und die Zahlungsmethode an.
  • Anschließend erhältst Du Deine Kryptowährungen.

Spot Trading & Margin Trading 

  • Bevor Du mit dem Spothandel beginnst, stelle sicher, dass Du über genügend Guthaben verfügst.
  • Jetzt kannst Du auf dem CoinEx-Markt nach Deinen Lieblingspaaren wie LTC/USDT, LTC/USDC und LTC/BTC suchen.
  • Sieh Dir die Preise, Handelscharts, Marktkapitalisierung und andere wichtige Informationen an, wenn Du möchtest.
  • Du hast vier Handelsoptionen: Limit, Market, Stop-Limit und Stop-Market. Wähle eine Option aus.
  • Nachdem Du Dein bevorzugtes Währungspaar und Deine Handelsoption ausgewählt hast, gibst Du den Preis und den Betrag ein.
  • Klicke auf Kaufen. Sobald der Marktpreis den von Dir festgelegten Preis erreicht, kannst Du Deine bevorzugte Kryptowährung kaufen.

Futures Trading

  • Logge Dich in Dein Konto ein und gehe zur Futures-Seite. Lies den Haftungsausschluss und eröffne ein Futures-Konto.
  • Hier kannst Du Long/Kaufen oder Short/Verkaufen.
  • Wähle den Futures-Markt und das Handelspaar (z. B.: LTCUSDT). Wenn Du noch kein Guthaben auf dem Futures-Konto hast, musst Du zuerst Geld einzahlen.
  • Wähle den Margin-Modus und den Hebel.
  • Wähle „Kaufen“ oder „Verkaufen“, lege die Orderart, den Preis und den Betrag fest und platziere die Order.
  • Nachdem Du die Order platziert hast, kannst Du die Position unter „Aktuelle Position“ überprüfen.
  • Bitte beachte, dass CoinEx den Markpreis verwendet, um den Gewinn und Verlust der Position sowie den Liquidationspreis zu bestimmen. Eine Zwangsliquidation wird ausgelöst, wenn der Markpreis den Liquidationspreis erreicht. Du kannst die Margin im Voraus erhöhen, um das Liquidationsrisiko zu verringern.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wann findet 2023 das Litecoin Halving statt?

Der Countdown-Timer für das Litecoin-Halving zeigt an, dass das nächste Litecoin-Halving am Mittwoch, dem 2. August 2023 um 21:33:21 Uhr MEZ stattfinden wird.

Was ist Litecoin wert?

Derzeit ist ein einzelner Litecoin 94,53 US-Dollar wert. Die Belohnung pro Block beträgt 12,5 LTC. Nach der Halbierung wird auch die Belohnung halbiert, auf 6,25 LTC.

Wie wird sich die Halbierung der Blockbelohnung auf die Miner von Litecoin auswirken?

Sobald der Halving-Prozess begonnen hat, wird die Blockbelohnung für die Miner halbiert. Dies könnte sich negativ auf die Leistung kleinerer Wettbewerber auswirken. Jeder Miner ist in ähnlicher Weise betroffen und muss einen Weg finden, sich an diese neue Realität anzupassen. Dies kann durch eine Senkung der Ausgaben oder durch eine Steigerung der Mining-Effizienz und der Hash-Power geschehen. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass sich die Miner für die letztere Option entscheiden werden.

Zurück
Alles, was Du über Ergo und den ERG Coin wissen musst
Weiter
Was ist Baby Doge Coin (BABYDOGE)?